Grosszügig. Individuell. Besonders.

Leben im Loft ist für viele das ideale Wohnkonzept. Der Wohnraum ist kaum unterteilt – grosse Flächen beherrschen den Raum.

Grosszügig angedacht und über die Materialien handfest ausformuliert. Es ist die Echtheit des Materials, die der Architekt in den Mittelpunkt stellt. In den ersten zwei Stockwerken sind unter anderem die Schwingflügelfenster ein prägendes Merkmal.

Originelle Räume voller Transparenz

In den ersten zwei Stockwerken sind unter anderem die Schwingflügelfenster ein prägendes Merkmal.

Durchblicke und Ausblicke sind in der ganzen Wohnung vorhanden.

Farbig. Frisch. Urban.

In den Wohnungen MODERN geniessen Sie das einmalige Erlebnis, vis-à-vis eines pulsierenden Hauptbahnhofs mit über 50 Gleisen und gleichzeitig im Herzen der Stadt zu wohnen.

Von hier aus sind es nur ein paar Schritte zu den Kreisen 5 oder 4 mit ihren Restaurants, Bars und Clubs. Nicht weiter ist es bis zur Löwen- oder Bahnhofstrasse. Vom 4. bis zum 9. Obergeschoss sind 36 Wohnungen vorhanden.

Das Leben kann farbig sein.

Innenausbau mit Natursteinplatten, massivem Eichenparkett und Glasbausteinen.

Stilvoll. Zeitlos. Elegant.

Kennen Sie die Uffizien in Florenz? Der Architekt Roger Boltshauser hat diesen Begriff verwendet, um das Gefühl des Innenhofs zwischen den beiden Häusern MODERN und CLASSIC zu beschreiben.

Genauso wie in den Uffizien in Florenz, ist der Innenhof vom Haus F schmal aber durchlässig. Zusammen mit der Fassade in ihrem edlen Dreiklang aus Glas, Naturstein und Muschelkalk ergibt sich ein Bild klassischer Eleganz. Genau diese Eleganz prägt auch die Wohnungen von innen. Jede der Wohnungen besitzt entweder eine Loggia oder ein Vier-Jahreszeiten-Zimmer.

Loggia oder 4-Jahreszeiten-Zimmer, was ziehen Sie vor?

Edler Dreiklang aus Glas, Naturstein und Muschelkalk.